Termine

Jeden Montag: Geschichtenwerkstatt

Was: Ein literaturpädagogisches Projekt
für Kinder und Jugendliche mit speziellem Förderbedarf
Wo: Gustav-Werner-Schule, Stuttgart
Wann: Jeden Montag
Finanzierung: Projektmittelfonds “Zukunft der Jugend”
der Landeshauptstadt Stuttgart (zur Website)

Weitere Termine:

Gelebte Vielfalt im Bilderbuch und Kamishibai

Startdatum: 10. März 2020

Enddatum: 31. März 2020

Uhrzeit: 8:30 - 16:00

Ort: AIM, Heilbronn

2-tägige Fortbildung für Erziehende.

Quatsch mit Soße – Das Spaßpotenzial im Kinderbuch

Datum: 12. März 2020

Uhrzeit: 19:00

Ort: Otto-Rombach-Bücherei, Bietigheim-Bissingen

Mit Humor geht alles besser. Kinder wissen das und greifen zum Buch mit Spaßpotenzial. Alles Wissenswerte über den „Quatsch mit Soße“ im Kinderbuch erfahren Eltern, Lehrende, Vorlesepat*innen und alle Interessierten bei diesem Vortrag.

 

 

Leselust wecken mit Bilderbüchern

Datum: 19. März 2020

Uhrzeit: 15:00 - 17:00

Ort: Grundschule Kaltental, Stuttgart

Handlungsorientierte Impulse zum Umgang mit Bilderbüchern in der Schule.
Team-Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Lehrer*innen.

Fachtag Mehrsprachigkeit

Datum: 26. März 2020

Uhrzeit: 9:00 - 16:00

Ort: didacta, Stuttgart

Gelebte MehrSprachigkeit: Mit den Ergebnissen des Projekts
„QITA – Qualität in zwei- und mehrsprachigen Kitas“

Vorlesen für Senioren – Literarische Türen zur Welt außerhalb des Seniorenheims

Datum: 21. April 2020

Uhrzeit: 9:00 - 12:15

Ort: N.N., Kleeblatt Pflegeheime, Lkr. Ludwigsburg

Vom offenen Angebot bis zum Lesekreis, mit Literatur in Berührung kommen bzw. bleiben ist keine Frage des Alters.