Termine

Jeden Montag: Geschichtenwerkstatt

Was: Ein literaturpädagogisches Projekt
für Kinder und Jugendliche mit speziellem Förderbedarf
Wo: Gustav-Werner-Schule, Stuttgart
Wann: Jeden Montag
Finanzierung: Projektmittelfonds “Zukunft der Jugend”
der Landeshauptstadt Stuttgart (zur Website)

Weitere Termine:

Deutschlands Kinder lesen ein Buch

Datum: 19. Februar 2020

Uhrzeit: 17:00 - 19:00

Ort: Treffpunkt Rotebühlplatz, Stuttgart

Feuer und Flamme fürs Lesen: Literaturpädagogische Fortbildung für Vorleser*innen und Interessierte im Rahmen der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen.

Early Literacy – Elementarbücher für explorative Kinder im Krippenalter

Datum: 20. Februar 2020

Uhrzeit: 9:00 - 16:30

Ort: Kindervilla Stuttgart

Fortbildung für Erziehende in Kindertageseinrichtungen der Stadt Stuttgart.

Qualifizierung von Lesepat*innen (Lesementor*innen) III

Datum: 21. Februar 2020

Uhrzeit: 14:00 - 19:00

Ort: Schillerschule Öhringen

Einführung in die bedarfsgerechte Leseförderung von Grundschüler*innen:
Aufbau einer Förderstunde, Methoden des Lesetrainings.

Gelebte Vielfalt im Bilderbuch und Kamishibai

Startdatum: 10. März 2020

Enddatum: 31. März 2020

Uhrzeit: 8:30 - 16:00

Ort: AIM, Heilbronn

2-tägige Fortbildung für Erziehende.

Quatsch mit Soße – Das Spaßpotenzial im Kinderbuch

Datum: 12. März 2020

Uhrzeit: 19:00

Ort: Otto-Rombach-Bücherei, Bietigheim-Bissingen

Mit Humor geht alles besser. Kinder wissen das und greifen zum Buch mit Spaßpotenzial. Alles Wissenswerte über den „Quatsch mit Soße“ im Kinderbuch erfahren Eltern, Lehrende, Vorlesepat*innen und alle Interessierten bei diesem Vortrag.